Willkommen auf der Webseite der Wetterstation Essen Holthausen

Wetterlage

Nordrhein-Westfalen liegt im Einflussbereich eines Hochdruckgebietes mit Schwerpunkt über Polen. Im Tagesverlauf nähert sich von Norden her eine schwache Warmfront.

FROST: Bis in den Vormittag hinein herrscht verbreitet frost zwischen -3 und -8 Grad im Flachland und bis -10 Grad im Bergland. Über Schnee ist bei längerem Aufklaren STRENGER FROST bis -13 Grad möglich. In der Nacht zum Freitag muss erneut verbreitet mit FROST zwischen -2 und -5 Grad in der Nordhälfte und -5 bis -9 Grad in der Südhälfte gerechnet werden.

GLÄTTE/GLATTEIS: Heute Früh gibt es lokal Glätte durch Reif. In der zweiten Tageshälfte bzw. in der Nacht zum Freitag ist vom Münsterland bis ins Mindener Land örtlich gefrierender Sprühregen mit Glatteis nicht ganz ausgeschlossen.

NEBEL: In der Nacht zum Donnerstag und in den Frühstunden kann es vereinzelt Nebel mit Sichten unter 150 Metern geben.

Letzte Aktualisierung: 19.01.2017, 02.34 Uhr

© Deutscher Wetterdienst

Über die Wetterstation

Die Wetterstation Essen Holthausen zeichnet seit dem 01.01.2007 durchgehend Wetterdaten
im 5 Minuten Rhythmus auf, welche direkt nach der Aufzeichnung ins Internet hochgeladen werden.
Sie können aktuelle und länger zurückliegende Daten in Diagramm oder Tabellenform abrufen.
Dies ist ein rein privates Projekt.

Zudem bin ich Mitglied im Gemeinschaftsprojekt Rhein-/Ruhrwetter.

Aktuelle Wetterdaten

19.01.2017 03:05 Uhr