Willkommen auf der Webseite der privaten Wetterstation Essen Holthausen

Wetterlage

Das wetterbestimmende Hochdruckgebiet wandert ab Dienstag nach Osten ab und so kann im Tagesverlauf das Frontensystem eines Islandtiefs auf den Westen übergreifen. Nach Osten hin dominiert weiter Hochdruckeinfluss.

FROST: In der Nacht zum Dienstag leichter bis mäßiger Frost zwischen -3 und -7 Grad, im Sauerland und Siegerland teils strenger Frost um -13 Grad. Am Dienstag in tiefen Lagen verbreitet positive Höchsttemperaturen, lediglich im Bergland Dauerfrost.

WIND: Ab Dienstagmittag muss in exponierten Lagen mit starken Böen um 55 km/h (Bft 7) gerechnet werden.

SCHNEE: Am Dienstagnachmittag in der Westhälfte aufkommender, leichter Schneefall, der voraussichtlich bis Mittwochvormittag anhält. 3 bis 6 cm Neuschnee wahrscheinlich, östlich einer Linie Münster-Gummersbach wahrscheinlich niederschlagsfrei.

Letzte Aktualisierung: 21.01.2019, 22.34 Uhr

© Deutscher Wetterdienst

Über die Wetterstation

Die Wetterstation Essen Holthausen zeichnet seit dem 01.01.2007 durchgehend Wetterdaten
im 5 Minuten Rhythmus auf, welche direkt nach der Aufzeichnung ins Internet hochgeladen werden.
Sie können aktuelle und länger zurückliegende Daten in Diagramm oder Tabellenform abrufen.
Dies ist ein rein privates Projekt.

Zudem bin ich Mitglied im Gemeinschaftsprojekt Rhein-/Ruhrwetter.

Aktuelle Wetterdaten

22.01.2019 01:25 Uhr