Willkommen auf der Webseite der privaten Wetterstation Essen Holthausen

Wetterlage

Die Kaltfront eines Tiefs über der Nordsee hat Westdeutschland überquert. Rückseitig wird kühle Meeresluft herangeführt. In der Nacht zu Montag und am Montag sorgt ein Randtief für teils ergiebigen Dauerregen.

GEWITTER: Heute muss im Tagesverlauf mit einzelnen kurzen GEWITTERN gerechnet werden.

WINDBÖEN: Im Tagesverlauf frischt der Wind auf. Örtlich können WINDBÖEN bis 60 km/h (Bft 7) aus Südwest auftreten. Am Abend nimmt der Wind wieder ab.

STARKREGEN/DAUERREGEN: In den Frühstunden des Montag setzen von Südwesten her kräftige Regenfälle ein. Diese halten mit Unterbrechungen bis Dienstagvormittag an. Dabei fallen voraussichtlich im Osten 20 bis 30, im Westen 30 bis 50 l/qm. Im Rheinland können örtlich auch UNWETTERARTIGE Mengen von mehr als 60 l/qm fallen.

Letzte Aktualisierung: 23.07.2017, 08.34 Uhr

© Deutscher Wetterdienst

Über die Wetterstation

Die Wetterstation Essen Holthausen zeichnet seit dem 01.01.2007 durchgehend Wetterdaten
im 5 Minuten Rhythmus auf, welche direkt nach der Aufzeichnung ins Internet hochgeladen werden.
Sie können aktuelle und länger zurückliegende Daten in Diagramm oder Tabellenform abrufen.
Dies ist ein rein privates Projekt.

Zudem bin ich Mitglied im Gemeinschaftsprojekt Rhein-/Ruhrwetter.

Aktuelle Wetterdaten

23.07.2017 08:50 Uhr