Willkommen auf der Webseite der Wetterstation Essen Holthausen

Wetterlage

Die Kaltfront eines Tiefs, das von der Nordsee über Jütland zur Ostsee zieht, überquert Nordrhein-Westfalen im Tagesverlauf von Nordwest nach Südost. Dabei wird die schwül-warme Subtropikluft von kälterer Meeresluft ersetzt.

HITZE: Heute kommt es bei gefühlten Temperaturen über 34 Grad zu einer STARKEN WÄRMEBELASTUNG.

GEWITTER (UNWETTER): Ab heute Mittag entwickeln sich zunächst über dem Bergland örtlich, später von Nordwesten verbreitet GEWITTER, die sich rasch südostwärts verlagern. Dabei sind STARKE, teils SCHWERE GEWITTER zu erwarten. Diese können mit STARKREGEN um 20 l/qm, eng begrenzt auch HEFTIGEM STARKREGEN um 30 l/qm in kurzer Zeit, sowie größerem HAGEL und ORKANARTIGEN BÖEN um 110 km/h (Bft 11) einhergehen. In der Nacht zum Montag ziehen die GEWITTER ostwärts ab.

Letzte Aktualisierung: 28.08.2016, 08.34 Uhr

© Deutscher Wetterdienst

Über die Wetterstation

Die Wetterstation Essen Holthausen zeichnet seit dem 01.01.2007 durchgehend Wetterdaten
im 5 Minuten Rhythmus auf, welche direkt nach der Aufzeichnung ins Internet hochgeladen werden.
Sie können aktuelle und länger zurückliegende Daten in Diagramm oder Tabellenform abrufen.
Dies ist ein rein privates Projekt.

Zudem bin ich Mitglied im Gemeinschaftsprojekt Rhein-/Ruhrwetter.

Aktuelle Wetterdaten

28.08.2016 09:00 Uhr