Willkommen auf der Webseite der privaten Wetterstation Essen Holthausen

Wetterlage

Mit einer westlichen Strömung wird relativ feuchte Meeresluft nach Nordrhein-Westfalen geführt. Dabei sorgen mehrere Frontensysteme am Wochenende für unbeständiges Wetter.



WIND: Vom Aachener Raum bis in die Eifel häufig, sonst hin und wieder starke Böen um 55 km/h (Bft 7) aus Südwest, in der Kölner Bucht etwas schwächerer Wind. Am Abend zögerlich nachlassender Wind. Nachts nur im Bergland und an dessen Nordrändern vereinzelte Windböen aus Südwest. Am Sonntagmorgen erneut auffrischender Südwestwind. Dann oft starke Böen (um 55 km/h, Bft 7). Im Bergland, dem Aachener Raum und im Nordwesten auch einzelne stürmische Böen (um 65 km/h, Bft 8). Am Sonntagabend wieder nachlassender Wind.

Letzte Aktualisierung: 04.07.2020, 16.34 Uhr

© Deutscher Wetterdienst

Über die Wetterstation

Die Wetterstation Essen Holthausen zeichnet seit dem 01.01.2007 durchgehend Wetterdaten
im 5 Minuten Rhythmus auf, welche direkt nach der Aufzeichnung ins Internet hochgeladen werden.
Sie können aktuelle und länger zurückliegende Daten in Diagramm oder Tabellenform abrufen.
Dies ist ein rein privates Projekt.

Zudem bin ich Mitglied im Gemeinschaftsprojekt Rhein-/Ruhrwetter.

Aktuelle Wetterdaten

04.07.2020 17:05 Uhr